Somikon 2 in 1 Diascanner

Somikon 2 in 1

Somikon 2 in 1
8.5

Gesamtbewertung

9/10

    Vorteile

    • 1800 dpi-Scanauflösung
    • 4,6 cm TFT-Farb-Display
    • 5 Tasten für einfachstes Handling
    • Scan-Zeit ca. 2 Sekunden pro Bild

      Der Somikon 2 in 1 Diascanner scannt Dias und Negative in Sekundenschnelle und speichert diese direkt auf dem heimischen Rechner ab.Geboten wird dabei eine Auflösung von 1.800 pdi, mit einer Farbtiefe von bis zu 24 Bit.

      Es genügt nur ein Knopfdruck, um die Dias und Farbnegative zu digitalisieren und abzuspeichern. Für die Speicherung auf einen Rechner oder einer externen Festplatte steht ein USB-Anschluss zur Verfügung.

      2 in 1 Dia- und Negativ-Scanner von Somikon im Test

      Somikon Diascanner

      Der 2 in 1 Diascanner verfügt über einen integrierten Monitor von 1,8 Zoll, über den die Bilder auch betrachtet werden können. Neben dem Bild, welches gerade gescannt wird, können auch schon eingescannte Bilder über das farbige TFT-Display angeschaut werden.

      Das umfangreiche Menü des Scanners bietet die Möglichkeit, die Helligkeit zu optimieren. Zusätzlich lassen sich die Scans auch drehen. Um auf die Funktionen des Menüs zugreifen zu können, stehen 5 Tasten zur Verfügung, über die das Gerät gesteuert wird.

      Ausstattungsmerkmale des Diascanners

      • Brillantes TFT-Farb-Display (4,6 cm, 1,8″)
      • 3 Scan-Modi wählbar: Dia-Scan, Negativ-Scan, Schwarz/Weiß
      • 5 Tasten für einfachstes Handling
      • Speichert Scans auf SD-/ SDHC-Karte (bis 32 GB)
      • Ultrakurze Scan-Zeit: ca. 2 Sekunden pro Bild
      • Handliches Format: 98 x 78 x 92 mm
      • Riesige 1800 dpi-Scanauflösung, Farbtiefe bis 24 Bit

      In folgendem Video wird der 2 in 1 Dia- und Negativ-Scanner von Somikon vorgestellt

      Besonderheiten des 2in1 Somikon

      2 in 1 Dia- und Negativ-Scanner von Somikon

      Dias digitalisieren mit  dem Diascanner

      Durch eine Auflösung von 5 Megapixeln entstehen detailgetreue Scans. Die fertig gescannten Bilder lassen sich zum einem auf dem integrierten Speicher ablegen. Zusätzliche Speichermöglichkeiten ergeben sich durch den integrieren Kartenslot, der mit SD- und MMC-Karten bestückt werden kann.

      Für eine professionelle Archivierung des Bildmaterials bietet Somikon eine spezielle Software, die sich im Lieferumfang befindet. Optimal lassen sich alle Kleinbild-Dias und Negative einscannen. Der Scanner ist klein und handlich und verfügt über ein Gewicht von 175 g. Mit den Abmessungen von 98 x 78 x 92 mm kann der Diascanner überall aufgestellt werden. Im Lieferumfang enthalten sind ein USB-Kabel, ein Reinigungstuch, Dia-Rahmen und eine Anleitung in deutscher Sprache.

      Wie hat der Somikon 2 in 1 im Vergleich abgeschnitten?

      Somikon 2in1 Dia- & Negativ-Scanner mit USB2.0-Anschluss
      24 Bewertungen
      Somikon 2in1 Dia- & Negativ-Scanner mit USB2.0-Anschluss
      • Für alle Kleinbild-Dias und Negative als Filmstreifen (35 mm) oder...
      • Kinderleichte Bedienung direkt an PC oder Notebook • Riesige 1800...
      • Ohne Schnick-Schnack: Kommt mit nur einer einzigen Taste aus! •...

      Letzte Preisaktualisierung am 5.05.2017 um 14:49 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

      Das könnte Dich auch interessieren